Logo - Friendship Gasthaus Ketambe Ketambe - Das Dorf - Banner
    
Start
  Wie erreicht man Ketambe?     In English
Aktualisiert: 02.07.2017
    Kontakt  

UNSER PARTNER
.
Ketambe Jungle Trekking and Tours
.
Klick hier

  Bildergalerie  
Ketambe - Informationen über das Dorf und die Menschen
   
 
 

Ketambe - Palme und Hütte Palme und Hütte

Ketambe - Blick auf die andere Seite des ASlas Flusses Westlich vom Fluss

Ketambe - Am Alas Fluss Am Alas Fluss

Kutacane - Große Moschee Kutacane- Moschee

Ketambe - Einheimische versetzen eine Hütte Hüttentransport

Ketambe - Dorfkinder Kinder des Dorfes

Ketambe - Blick auf den Alas Fluss Der Alas Fluss

Ketambe - Eingang zur Forschungsstation Forschungsstation

Fest - Beschneidung eines Jungen Beschneidungsfest

Ketambe - Blick zum Alas Fluss Blick zum Fluss

Ketambe - Kokospalme Kokospalme

Ketambe - Kinder baden im Fluss Kinder im Fluss

 
  Ketambe - Straße

 

 

Auf den ersten Blick scheint es, dass Ketambe (originaler Name ist Balai Lutu) nur ein Dorf wie jedes andere ist. Es liegt an der einzigen Straße im Landesinneren, die Aceh in Ost und West teilt.
Ketambe ist übersichtlich. Häuser gibt es nur 1 km beidseitig der Hauptstraße. Der Alas-Fluss fließt ca. 100 m parallel zur Straße von Nord nach Süd. Es gibt eine Moschee, einen einfachen Shop, eine Grundschule und eine Autowäsche.
   
 

Kommt man durch Ketambe, erkennt man nicht sofort, dass es ein besonderes Dorf ist. Seine unmittelbare Nähe zur Grenze des Leuser Nationalparks macht es so berühmt. Ketambe ist der perfekte Startpunkt für Touren in den Dschungel, um frei lebende Orang Utans zu beobachten.
Sumatra Tiger und Naßhörner wurden hier schon seit 10 Jahren nicht mehr gesichtet. Aber Fährten von Elefanten sind manchmal zu sehen. Im Ketambe Dschungel findet man neben den berühmnten Orang Utans viele andere Affenarten und eine Artenvielfalt an Vögeln. Mit etwas Glück kann man die seltene Blume Rafflesia blühen sehen (die größte Blume der Welt). Für Liebhaber des Dschungel- und Bergwanderns gibt es viele verschiedene Möglichkeiten für kurze und ausgedehnte Touren im bergigen Dschungel. Man findet Höhlen, heiße Quellen und Wasserfälle. Im Alas Fluss kann man schwimmen, fischen, mit einem Reifen flußabwärts auf den Wellen reiten oder sogar eine professionelle Rafting Tour mit dem Schlauchboot durchführen.

   
       
 
Das Klima
   
 
In Ketambe und Umgebung herrscht das ganze Jahr über ein sehr angenehmes Klima. Die Temperatur klettert am Tage kaum über 26 °C im Schatten. Nachts wird es nicht kälter als 22 °C.
Normalerweise sind Februar, Juni und Juli die trockensten Monate, die feuchtesten sind März/April und September bis November. In der Regenzeit fällt der meiste Regen in der Nacht, so dass es morgens oft etwas nebelig ist.
  Ketambe - Dschungelblick vom Gasthaus    
 
Ketambe ist ein sehr ruhiger Ort. Es fahren nur wenige Autos. Die einzigen Geräusche, die man hört, sind das Rauschen des Flusses, singende Vögel und spielende Kinder.
   
       
 
Die Menschen
   
  Ketambe - Einheimische vom Stamm der Alas  

Die Einwohner Ketambes sind vom Völkerstamm der Alas. Das sind ca. 87000 Menschen, die entlang des Alas Flusses leben. Muttersprache ist Alas. Die meisten Einwohner sprechen Indonesisch, die offizielle Landessprache.
Im Süden und Westen leben die Gayo (230.000) und die Batak-Karo (800.000), im Norden die Acehnesen (3.600.000).

   
 

Im Allgemeinen folgen die Alas dem Islam, aber außerdem suchen sie die Hilfe von Schamanen bzw. Okultisten. Sie vollführen Zeremonien für reiche Erträge von ihren Feldern und zum Schutz vor Missernten. Sie glauben an "weiße" und "schwarze" Magie. Um mehr über ihr Leben, die Traditionen und ihren Glauben zu erfahren klicke hier (in Englisch).

   
       
 
Arbeit und Einkommen
   
 
Die meisten Familien sind Farmer und leben vom Ertrag ihrer Felder. Dort werden Reis, Mais und Gemüse angebaut. Sie züchten und verkaufen Kokosnüsse, Betelnüsse, Bananen, Durian, Rambutan, Langsat und Kakao u.a.m.
Manche Einwohner verdienen etwas Geld mit dem wenigen Tourismus. Junge Leute verlassen das Dorf, arbeiten in den Städten oder für Firmen im Häuser- und Straßenbau.
  Ketambe - Bananenbaum    
       
 
Möglichkeiten in Ketambe
   
  Ketambe - kleiner Laden (toko)  

In Ketambe gibt nur wenige Ein-kaufsmöglichkeiten. Seit 2013 gibt es einen kleinen Supermarkt. An Minishops am Straßenrand kann man Eier, Zucker und Kekse kaufen.
Speisen, warme Mahlzeiten und Getränke (sogar Bier) bekommt man in den Gasthäusern. Wöchentlich finden kleine, lokale Märkte in Dörfern nahe Ketambe statt. Dort erhält man frisches Gemüse und Waren des täglichen Bedarfs.

   
 

Will man richtig einkaufen, muss man zur nächsten Kleinstadt Kutacane fahren (ca. 30 km). Dort gibt es auch ein Postamt mit Geldsende- und Geldempfangsservice Western Union und einen Internationalen Telefonservice. Für 5.000 IDR* kann man in einem Computerladen gegenüber der BRI Bank langsames Internet nutzen.

Mobile Handyverbindung und mobiles Internet (seit Mai 2017 mit 3G/ UMTS, nur SIM-Karte von Telkomsel) ist vorhanden !! Für etwa 60.000 IDR* kann man eine SIM-Karte mit einem Datenvolumen von 4 GB kaufen.

In Ketambe und Kutacane gibt es keinen Geldwechselservice. Aber es ist möglich Bargeld an Geldautomaten in Kutacane abzuheben. Es werden Kreditkarten von Visa and Mastercard akzeptiert. Es gibt die Banken BRI und BNI. Wenn man einen Automaten mit der Ausgabe von 100.000er Scheinen nutzt, können maximal 2.500.000 Indonesische Rupiah mit einer Transaktion abgehoben werden. Man kann aber mehrere Transaktionen nacheinenader durchführen. Je Transkation fällt eine Auszahlungsgebühr an, deren Höhe von der Bank abhängig ist. Es wird empfohlen mit ausreichend Bargeld in Indonesischen Rupiah in Ketambe anzureisen.

   
 
 
       
  Tourismus    
       
 
In Ketambe existieren 5 Gasthäuser. Kommt man aus Richtung Kutacane, erreicht man zuerst "Pak Mus" (rechts). Es folgen "Pondok Wisata" (rechts) und "Wisma Sadar Wisata" (links).
   
 

Etwa 150 m weiter nördlich befindet sich das Friendship_Gasthaus und Restaurant (siehe Bild rechts).
Es ist das einzige Gasthaus in Ketambe welches Bungalows aus Stein/Beton mit westlichem Bad inklusive Dusche anbietet. Es gibt auch Bungalows aus Holz mit integriertem Bad. Details hier.

  Ketambe Friendship Gasthaus    
 
Einige Meter weiter befindet sich das letzte Gasthaus an der Straße durch Ketambe "Cinta Alam". Ungefähr 3 km weiter entlang der Hauptstraße (Gurah Gebiet) liegt das sich in staatlichem Besitz befindliche Gasthaus "Gurah Bungalows". Zurzeit heißt es "Leuser Ketambe Guesthouse", ist privat gepachtet und wird betrieben vom Besitzer des "Pak Mus". Die Zimmer sind überteuert und nicht sauber (wie einige Besucher uns mitteilten). Beachte, dass Gurah nicht der gleiche Ort ist wie Ketambe. Bei Anreise bitte dem Fahrer bescheid geben, dass man in Ketambe aussteigen will (und nicht in Gurah).
   
 

Jedes Gasthaus bietet kurze und längere, geführte Dschungeltouren in den Leuser Nationalpark an. Es ist eine gute Idee einen Dschungelführer aus Ketambe anzuheuern, so geht das Geld in eine einheimische Familie. Weiterführende Informationen über Flora und Fauna in englischer Sprache bietet die Seite Gunung Leuser Nationalpark.

   
 
   
Ketambe Homepage - Visitor-Counter  Klicks   © Friendship Gasthaus & Restaurant 2007 - 2017